Arbeitsrecht in Deutschland

Das Arbeitsrecht findet in Deutschland immer dann Anwendung, wenn es darum geht die Beziehung zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer zu regeln. So besagt das Arbeitsrecht, wie ein Arbeitsverhältnis geschlossen werden kann. Doch auch die Kündigung und weitere Aspekte werden im Arbeitsrecht geregelt. Denn nicht umsonst füllt dieser Rechtsbereich eine Vielzahl an Büchern. Im Alltag werden Arbeitnehmer zwar regelmäßig durch das geltende Arbeitsrecht beeinflusst, doch nur selten sind sie sich auch tatsächlich darüber im Klaren. Denn wer hinterfragt schon die Dauer oder den Zeitpunkt seiner Pause, solange er zufrieden ist. Insbesondere im Arbeitsrecht ist es oft so, dass die Vorschriften insbesondere in kleinen Unternehmen nicht im Detail beachtet werden, da individuelle Lösungen von beiden Seiten bevorzugt werden. Doch wenn es aus irgendwelchen Gründen zu einem Konflikt kommt, ist natürlich die Seite im Vorteil, die für diese Situation vorgesorgt hat und etwaige Verfehlungen der Gegenseite dokumentiert hat.

Natürlich sollte nicht jeder Arbeitnehmer jede kleine Verfehlung des Arbeitgebers dokumentieren, um in einem nicht sehr wahrscheinlichen Rechtsstreit gerüstet zu sein. 

Wenn es aber schon so weit ist, dass die Beziehung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber belastet ist, weil beispielsweise Personal abgebaut werden soll, Pausen nicht gewährt werden oder Überstunden nicht korrekt dokumentiert werden, dann sollte ein Arbeitnehmer natürlich seine Rechte kennen. Wenn dies einmalig kommt gibt es natürlich kein Grund, um sofort einen Anwalt zu beauftragen. Wenn sich diese Vorfälle mehren und auch ein Gespräch mit dem Vorgesetzten nicht helfen sollte, dann ist der Gang zum Anwalt oft der richtige Schritt. Hier sollte man sich nach einer Kanzlei umsehen, die sich mit Arbeitsrecht gut auskennt - wie etwa Hupach Vogelsang Otto Anwaltskanzlei.

Denn natürlich muss dabei nicht sofort eine Klage erhoben werden. Oft ist es für ein zweites Gespräch mit dem Vorgesetzten von Vorteil, wenn der Angestellte im Detail über seine Rechte informiert ist. Dabei gibt es natürlich viele verschiedene Möglichkeiten, um in den Genuss dieser Beratung zu kommen. Wer beispielsweise Mitglied in einer Gewerkschaft ist, der kann oft günstiger oder sogar kostenlos eine anwaltliche Erstberatung in Anspruch nehmen. Leichte Fragen lassen sich in vielen Fällen auch über das Interner klären. Denn natürlich gibt es für viele Fälle schon entsprechende Gutachten und zugehörige Gerichtsentscheidungen. In diesen Fällen muss das Rad also nicht neu erfunden werden. Trotzdem sollten juristische Laien sich nicht nur auf die Ergebnisse ihrer Recherche im Internet verlassen, da die Urteile oft von kleinen Faktoren abhängig sind. 

Trotzdem dienen sie natürlich der ersten Orientierung, damit nicht jeder Arbeitnehmer mit einer ungeklärten Frage sofort einen Anwalt beauftragen muss. Denn selbstverständlich sollten diese Kosten nur dann in Kauf genommen werden, wenn die Gesamtsituation dies erforderlich macht, da die Kosten für den eigenen Anwalt ohne einen Prozess natürlich nicht von der Gegenseite übernommen werden.

über mich

Recht ganz einfach erklärt

Herzlich willkommen auf meinen Blog rund um das Thema "Recht". Das Recht ist ein umfassendes Thema und umfasst zum Beispiel das Mietrecht, das Familienrecht oder auch das Kaufrecht. Mit all diesen Rechten sind wir tagtäglich konfrontiert und wir sollten auch wissen, was unsere Rechte und Pflichten sind. Hinter einem Kaufvertrag steckt viel mehr als der Austausch von Ware und Geld. Leider sind die Gesetzestexte und Rechtsauslegungen nicht immer für jeden so verständlich, wie es eigentlich sein sollte. Aber genau dafür habe ich diesen Blog gestartet. Hier möchte ich Euch alles möglich über das Thema "Recht" näherbringen und Euch einen Zugang zu diesem Thema ermöglichen. Du willst mehr über das Recht erfahren? Auf meinem Blog zeige ich dir die Aufgabenbereiche. Schau dich einfach um.

Suche

Archiv

letzte Posts

13 August 2019
Stets und ständig werden irgendwo Versicherungen abgeschlossen. Damit hierbei alles glatt läuft, braucht es Regeln um alle Beteiligten vor Unannehmlic

12 Juli 2019
Erbe zu sein kann erfreuen, manchmal kann es aber auch große Probleme mit sich bringen zu erben. Das Erbschaftsrecht ist kompliziert und sorgt nicht s

20 Mai 2019
Wer das Glück hat, sich in seiner Familie eingebettet zu fühlen und langjährige, gute Freundschaften zu pflegen, wird vielleicht irgendwann den Wunsch