Rechtsanwalt für Erbrecht

Früher oder später muss sich fast jeder einmal mit dem Thema Erbschaft auseinandersetzen. Immer dann, wenn ein Angehöriger verstirbt oder im Rahmen einer testamentarischen Verfügung, kommt das Erbrecht ins Spiel. Oft ist hier guter Rat teuer. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht ist ein Fachanwalt auf dem Gebiet des Erbrechts. Somit ist er Spezialist auf diesem Rechtsgebiet. Es müssen häufig vertragliche Dinge geregelt oder Streitigkeiten ausgefochten werden. Hier geht es in der Regel um die Behandlung von Vermögenswerten in monetärer Form oder auch in Form von Sachgütern oder Immobilien - insbesondere um die Verteilung und Weitergabe.

Das Erbrecht selbst, wie es beispielsweise bei Ammermann Knoche Boesing Rechtsanwälte Notare Steuerberater vertreten wird, ist im Grundgesetz verankert. Ebenso bezieht sich das 5. Buch des BGB auf dieses Rechtsgebiet. Hierin sind die Grundlagen für die Tätigkeit des Rechtsanwalts für Erbrecht geregelt und definiert - genauer die Bestimmungen über den Übergang von Rechten und Pflichten aus dem Nachlass des Erblassers. Der Rechtsanwalt für Erbrecht muss gemäß § 14f FAO besondere Kenntnisse in den Bereichen materielles Erbrecht, internationales Privatrecht im Erbrecht, Testamentsgestaltung, Nachlassverwaltung, Steuerrecht und Verfahrens- und Prozessführung nachweisen. Ebenso ist er Fachmann für Fragen der Testamentsvollstreckung, der Nachlassinsolvenz und -pflegschaft sowie der Vertragsgestaltung und der Erbfolge. Mit diesem Fachwissen unterstützt der Fachanwalt für Erbrecht in Fragen der Vermögensverteilung, der Auseinandersetzung im Streitfall, in steuerlichen Fragen rund um eine Erbschaft oder auch beim Erbverzicht.

Ein besonders wichtiges Thema ist das der Schenkungs- und Erbschaftssteuern. Hier kann der Rechtsanwalt für Erbrecht nützliche Tipps geben. Um den Titel des Fachanwalts zu erlangen, sind weitere Voraussetzungen gegeben. Innerhalb der letzten drei Jahre sollte der Anwalt in einem Bereich mit erbrechtsspezifischer Ausrichtung tätig gewesen sein. Ebenso muss er 80 Fälle bearbeitet haben, davon 20 rechtsförmliche Verfahren mit maximal 10 Fällen von freiwilliger Gerichtsbarkeit aus drei unterschiedlichen Rechtsbereichen des Erbrechts. Danach folgt ein Fachanwaltslehrgang. Häufig sind im Zuge einer Erbschaft viele bürokratische Dinge zu regeln, wie die Beantragung eines Erbscheins.

Auch dies ist Aufgabe des Fachanwalts für Erbrecht. Ebenso bei der Testamentseröffnung kommt der Rechtsanwalt für Erbrecht ins Spiel. Viele Fachanwälte verbinden ihre Spezialisierung mit dem Notariat und einer Ausbildung zum Testamentsvollstrecker, um die Mandantschaft ganzheitlich vertreten und beraten zu können. Ebenso beinhaltet die Mandantschaft eine Vertretung vor Gericht im Namen des Mandanten. Es können Teilungspläne erstellt werden oder auch Auseinandersetzungsklagen angestrebt werden. Dies gilt oft im Zusammenhang mit Erbengemeinschaften.

Weiteres Wirkungsfeld des Rechtsanwalts für Erbrecht ist auch die Klärung von Unternehmensnachfolgen. In diesem Zusammenhang müssen häufig Erbverträge aufgesetzt werden, um beispielsweise Unternehmensnachfolgen oder Grundstücksübertragungen zu regeln. Werden keine Vermögenswerte sondern Schulden vererbt, kann auch hier der Fachanwalt rechtliche Hilfestellung leisten. Hier kann ein Fachanwalt für Erbrecht auch zum Nachlassverwalter erklärt werden.

über mich

Recht ganz einfach erklärt

Herzlich willkommen auf meinen Blog rund um das Thema "Recht". Das Recht ist ein umfassendes Thema und umfasst zum Beispiel das Mietrecht, das Familienrecht oder auch das Kaufrecht. Mit all diesen Rechten sind wir tagtäglich konfrontiert und wir sollten auch wissen, was unsere Rechte und Pflichten sind. Hinter einem Kaufvertrag steckt viel mehr als der Austausch von Ware und Geld. Leider sind die Gesetzestexte und Rechtsauslegungen nicht immer für jeden so verständlich, wie es eigentlich sein sollte. Aber genau dafür habe ich diesen Blog gestartet. Hier möchte ich Euch alles möglich über das Thema "Recht" näherbringen und Euch einen Zugang zu diesem Thema ermöglichen. Du willst mehr über das Recht erfahren? Auf meinem Blog zeige ich dir die Aufgabenbereiche. Schau dich einfach um.

Suche

Archiv

letzte Posts

13 August 2019
Stets und ständig werden irgendwo Versicherungen abgeschlossen. Damit hierbei alles glatt läuft, braucht es Regeln um alle Beteiligten vor Unannehmlic

12 Juli 2019
Erbe zu sein kann erfreuen, manchmal kann es aber auch große Probleme mit sich bringen zu erben. Das Erbschaftsrecht ist kompliziert und sorgt nicht s

20 Mai 2019
Wer das Glück hat, sich in seiner Familie eingebettet zu fühlen und langjährige, gute Freundschaften zu pflegen, wird vielleicht irgendwann den Wunsch