Fachanwalt für Arbeitsrecht – Beratung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Meist suchen wir einen Fachanwalt für Arbeitsrecht auf, wenn wir uns beispielsweise bezüglich einer Kündigung Rat holen wollen. Klagen Betreff der ersten Instanz sind vor dem Arbeitsgericht auch ohne einen Profi möglich. Dennoch ist der Bedarf in kaum einem anderen Gebiet so groß. Der Gang zum Fachanwalt für Arbeitsrecht scheint oft der letzte Ausweg. Es kann die unterschiedlichsten Gründe haben, wenn wir einen Termin bei einem Anwalt, der sich mit dem Arbeitsrecht auskennt, vereinbaren. Ein sehr häufiges Thema ist, wie bereits erwähnt, die Kündigung. Entweder wenden wir uns als Arbeitnehmer an den Anwalt, weil uns vielleicht gerade unsere Kündigung ins Haus geflattert ist oder der Arbeitgeber kontaktiert den Juristen, weil er im Begriff ist, eine Kündigung auszusprechen oder dies bereits geschehen ist. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht vertritt immer beide Seiten und ist in der Lage, sich in die Problematik des Gegenübers hineinzuversetzen. Mindestens so häufig und ebenfalls so oft mit der Thematik Kündigung verbunden, sind Rechtsstreitfragen um die Abfindung.

Das Problem beruht darauf, dass in unserem deutschen Recht kein allgemeiner Anspruch auf eine Abfindung vorgesehen ist. Anwälte, die den Bereich Arbeitsrecht zu ihrem Spezialgebiet auserkoren haben, werden oft mit dieser nicht einfach zu beantwortenden Frage konfrontiert. Wie sieht es mit einer Abfindung aus und wenn ja, wie hoch kann sie werden? Fachanwälte fürs Arbeitsrecht werden häufig auch präventiv tätig und informieren ihre Mandanten ausführlich, bevor ein Sachverhalt zu einem größeren Problem wird. Das ist dann der Fall, wenn beispielsweise ein Arbeitsverhältnis eher schlecht verläuft, und der Arbeitnehmer dieses beenden möchte. Erwartet aber eine Abfindung zu erhalten.

Ein Anwalt wie zum Beispiel Rechtsanwaltskanzlei   Ammermann · Knoche · Boesing Rechtsanwälte · Notare · Steuerberater  Dr. Sebastian Knoche Burkhard Boesin, der in diesem Bereich tätig ist, kennt sich mit der Vielseitigkeit der Problematik aus. Der Anwalt ist praktisch der Ansprechpartner in unserer Not. Um hier kompetent zu sein, durchläuft ein Rechtsanwalt zuerst ein Studium von mehreren Jahren in Sachen Rechtswissenschaften. Abgeschlossen mit einem Staatsexamen, folgt im Anschluss ein Rechtsreferendariat von zwei Jahren. Nun entsteht die Berechtigung, den Titel Rechtsanwalt, der geschützt ist, zu tragen. Innerhalb der langen Ausbildung werden sämtliche Facetten des Rechts vermittelt. Dadurch hat der voll ausgebildete Jurist, auch Volljurist genannt, im Anschluss die Möglichkeit, sich in fast allen Rechtsgebieten eine Beschäftigung zu suchen. Wer dabei den Beruf des Anwalts wählt, darf Mandaten in jedem Rechtsgebiet unterstützen. Weil einzelne Rechtsgebiete, wie beispielsweise das Arbeitsrecht, sehr vielschichtig ist, spezialisiert sich der Anwalt meist im Verlauf der beruflichen Tätigkeit. Spezielle Weiterbildungen und dementsprechende Veranstaltungen halten den Fachanwalt stets auf dem neuesten Stand in puncto Rechtsmaterie. Ein Anwalt erwirbt, genau wie ein Arzt, einen spezialisierten Fachtitel für ein Rechtsgebiet oder gleich für mehrere - eben den sogenannten Fachanwalt.

über mich

Recht ganz einfach erklärt

Herzlich willkommen auf meinen Blog rund um das Thema "Recht". Das Recht ist ein umfassendes Thema und umfasst zum Beispiel das Mietrecht, das Familienrecht oder auch das Kaufrecht. Mit all diesen Rechten sind wir tagtäglich konfrontiert und wir sollten auch wissen, was unsere Rechte und Pflichten sind. Hinter einem Kaufvertrag steckt viel mehr als der Austausch von Ware und Geld. Leider sind die Gesetzestexte und Rechtsauslegungen nicht immer für jeden so verständlich, wie es eigentlich sein sollte. Aber genau dafür habe ich diesen Blog gestartet. Hier möchte ich Euch alles möglich über das Thema "Recht" näherbringen und Euch einen Zugang zu diesem Thema ermöglichen. Du willst mehr über das Recht erfahren? Auf meinem Blog zeige ich dir die Aufgabenbereiche. Schau dich einfach um.

Suche

letzte Posts

27 April 2022
Verkehrsteilnehmer, die eine Ordnungswidrigkeit begehen, erhalten einen Bußgeldbescheid. Dieser enthält die wichtigsten Informationen zur vorgeworfene

16 Marz 2022
Versicherungen machen das Leben für den Einzelnen einfacher, da sich jede Person damit für unterschiedlichste Schadensfälle absichern kann. Ein gewerb

10 Februar 2022
Anwälte sind wichtig und ein Grundpfeiler des Rechtssystems. Dieses ist allerdings sehr komplex, so gibt es das Strafrecht, Verkehrsrecht oder eben au